Send

Aufbau und Konstruktion des Sonacoustic® Systems

Sonascoustic® ist ein nahtloses und hoch schallabsorbierendes Akustiksystem für Decken- und Wandflächen in verschiedenen Ausführungen.

Das optimale akustische Klima wird durch den Aufbau unserer Systeme aus mehreren Schichten Absorber material erreicht.

Sonaboard®: hochverdichtete Mineralwollplatte zur Aufnahme von Sonaplaster Base und Finish,

  • Dicke 21, 30, 40 oder 50 mm, in Äbhängigkeit der akustischen Anforderungen.
  • Sonaplaster Base mit einer Schichtdicke von ca. 3 mm.
  • Sonaplaster Finish mit einer Schichtdicke bis ca. 2 mm.

 

Aufbau des Sonacoustic® Systems

  • Direktes Aufkleben der Sonaboards® auf den vorhandenen Untergrund (Beton oder abgehangene Gipskartonflächen).
  • Falls erforderlich, werden die Flächen oder Deckeneinbauten von unserem speziellen Aluminium F-Profil  begrenzt.
  • Schleifen der Sonaboards® zur erstellung einer planebenen Oberfläche falls nötig.
  • Aufbringen der ersten schalltransparenten Schicht Sonaplaster® Base
  • Trocknungszeit ca. 4-6 Tage.
  • Aufbringen der zweiten schalltransparenten Schicht Sonaplaster® Finish als sichtbare glatte oder feinst strukturierte Endbeschichtung.
  • Trocknungszeit ca. 4-6 Tage.
  • Schleifen der Endschicht um feinste Unregelmäßigkeiten ggfl. auszugleichen.

 

Zusammensetzung

Sonaboard® Akustik Mineralwollplatte

Substanz Gehalt (%)
Mineralfaser 75-90
PVAc Leim Wasser 1-2
Acryl auf Wasserbasis  10-20
Modifiziertes Phenolharz 5-10